Fotostudio in Berlin Steglitz

Aktuelles:

Angebot Februar/März:

In diesen Monaten gibts bei einem Bewerbungsbildshooting Medi ein 3. Bild gratis dazu.

Angebot April/Mai:

4 Stündiger Einzelworkshop zum Thema Photoshop Retusche. Du lernst wie man ein Portrait perfekt retuschiert (perfekte Hautretusche, Farb- und Kontrastanpassungen, Schnitt und Effekte). Da es ein Einzelworkshop ist nehme ich mir ganz viel Zeit für dich. Wir retuschieren auch gern an Deinen eigenen Bildern. Der Preis in diesen 2 Monaten beträgt 99,- statt 120,- Auch als Gutschein erhältlich.

>>> Nehmen Sie Kontakt auf!

Making of (1) Making of (2) Making of (3) Making of (4) Making of (5) Making of (6) Making of (7) Making of (8)
Über focoloco, den verrückten Focus und Ort des Feuers

Focoloco ist nicht nur der Name meines Fotostudios. Hinter focoloco steckt noch viel mehr. Im Spanischen ist focoloco zusammengesetzt aus den beiden Wörtern foco (focus) und loco. Focus bedeutet Brennpunkt und loco heißt übersetzt verrückt. Zusammen ergibt sich:

focoloco = verrückter Focus (Brennpunkt)

Im Lateinischen bedeutet focoloco Ort des Feuers.

Modern, kreativ und ein bisschen verrückt ist genau die Philosophie, nach der ich Sonja Macholl (Bahalwan) fotografiere. Im Zentrum von Berlin Steglitz arbeite ich in meinem Fotostudio, in dem ich Fotos nach den Wünschen und Vorstellungen meiner Kunden, zusammen mit meiner Kreativität, umsetze.